Toll, es haben schon
Interessenten unsere Seite angeschaut!

Unserer News-Seite!

Hier finden Sie immer aktuelle Informationen aus unserem Tätigkeitsbereich oder auch zum Verein / zur Organisation. So wissen Sie nicht nur wofür, sondern auch, wo wir gerade stehen. Und bestimmt ist immer die eine oder andere interessante Information für Sie dabei. Klicken Sie einfach immer mal wieder rein.

Fischereiverein Hochtaunus e.V.

Naturschutzprojekte:

Folgende Gewässer bertreut der Fischereiverein Hochtaunus e.V ausschließlich um Naturschutzprojekte z.B: mit der Unteren Naturschutzbehörde im Hochtaunuskreis zu begleiten:

Gemarkung Grävenwiesbach:
- Wiesbach, Steinkerzbach, Qua(i)dersbach, Lindelbach, Bobach, Kittelbach, Engelsbach, Welchbach, Laubach
 
Gemarkung Wehrheim:
- Erlenbach
 
Neu-Anspach:
- Usbach
 

Stammtische finden wieder monatliche am ersten Freitag ab 19:30h im Vereinsheim statt.

Veranstaltungen 2022: 

  • Anangeln findet am 10. April 2022 am Grünsiesenweiher statt
  • Samstag, 04.06. ab 18:00 Uhr Nachtangeln (Aal/Zander) am Meerpfuhl
  • Sonntag, 25.09. ab 07:00 – 12:00 Uhr Hegefischen (P) am Meerpfuhl
  • Sonntag, 06.11. ab 08:00 – 13:00 Uhr Raubfischangeln (P) am Meerpfuhl
  • Abangeln am Grünwiesenweiher mit Forellenbesatz (Termin wird noch bekanntgegeben/ ist abhängig von der Wasserqualität
     
  • Der Fischbesatz wird im Herbst in der üblichen Weise und Menge durchgeführt.
  • Abangeln mit gleichzeitigem Forellenbesatz wird je nach Witterung und Wasserqualität kurzfristig bekanntgegeben
Arbeitseinsätze 2022: 

Wir haben einen Dammdurchbruch am Vorteich, die Reparatur ist abhängig von verschieden Faktoren. Der Zeitpunkt für diesen Arbeitseinsatz wird in den Monaten April bis September noch terminiert. Einladungen erfolgen rechtzeitig

-  Samstag, 22.10. von 08.oo bis 13.3o Uhr - Treffen am Grünwiesenweiher

 

-  Samstag, 26.11. von 08.oo bis 13.3o Uhr - Treffen am Grünwiesenweiher

Presse:

Artikel in der FNP vom 15.02.2017 über "Bürokraten-Marathon für Meerpfuhl Paradies für Flora und Fauna geschaffen"

Von Der Meerpfuhl verdient seinen Namen nicht mehr – denn der Pfuhl rund um den Weiher ist weg. Mit vereinten Kräften haben Angler, Stadt und RMD eine Paradies für Flora und Fauna geschaffen – für kleines Geld. klickt hier! und der Artikel

"Der Pfuhl rund um den Weiher ist weg" klickt hier!

Artikel von einem der letzten Angeleinsätze!! klickt hier!

Naturdenkmal "Alte Eiche" am Meerpfuhl! klickt hier!

Der Artikel der TZ über das Verhalten der Besucher an unseren Gewässern vom 17.11.2012 klick hier!

Artikel "Die Fischer, die Vögel und der Naturschutz" vom 01. 02.2007 in der Taunuszeitung: klick hier

Vorsitzender beim FV-Hochtaunus, Bericht von 2010 im Usinger Anzeiger: klick hier

Kraftakt am Meerpfuhl, Bericht vom 17. November 2011 in der Taunuszeitung: klick hier

Artikel "Fischrezepte und mehr ...." aus 2012 in der Taunuszeitung: klick hier

Sonstiges:

Habt Ihr noch keinen staatl. Fischereischein?

Hier die Termine zur Prüfung im Hochtaunuskreis: klick hier

Sie sind noch kein Angler, aber wollen es vielleicht mal werden? Hilfreich ist hier der Kleine Leitfaden für zukünftige Angler des VDSF.

klick hier:        http://www.vdsf.de/angeln/leitfaden.html

 

 

Fischereiverein Hochtaunus e. V. | webmaster ( a t ) fv-hochtaunus . de